GRUBER Metallbau

Kunstschmiede & Metallgestaltung
 

Die Gründung unseres Unternehmens erfolgte 1965 in Passau.
Firmengründer war Alois Gruber. Hauptsitz der Firma ist Passau.

1968 Errichtung der Fertigungshalle in Passau-Neustift.
Erweiterung in 2 Bauabschnitten auf eine Produktionfläche von 600 qm mit Bürotrakt.

1979 Errichtung einer zweiten Fertigungshalle im Passauer Stadtteil Heining, mit einer Produktionsfläche von 800 qm und 120 qm Sozial-und Büroräumen. Hier findet ausschließlich die Produktion von Serienteilen statt.

1986 wurde die erste eigene Produktlinie der Marke GRUBER-DESIGN® entwickelt und auf den Markt gebracht. Sie stellte damals wie heute eine Bereicherung des deutschen Schmiedeeisenmarktes dar. Seither wurden 5 weitere Produktlinien entwickelt und vermarktet.

1998 erfolgte die Übernahme des Betriebes durch den Sohn Christian Gruber. Im Standort Passau-Neustift wird auf individuelle Kundenwünsche eingegangen. Hier befinden sich auch die Verkaufs- und Büroräume.

2015 haben wir unsere Betriebsstätte in der Holzmannstr. 33 aufgelöst und in die Gionstr. 1a in Passau verlegt. In diesem Zug wurden die Geschäftsräume auf den neuesten technischen Stand gebracht. Die Werkhalle wurde komplett auf energieeffiziente LED- Beleuchtung umgestellt. Die Zusammenlegung von Büroverwaltung und Produktion macht uns Leistungsfähiger und spart Ihnen und uns unnötige Bürokratie. Uns stehen im Standort Gionstraße noch 4000qm eigene Erweiterungsfläche zur Verfügung.